10
Apr
09

Studiobesuch bei Zombie Nation mit Tipps & Tricks

Zombie Nation Studio

ElectroBlog: Kürzlich ist Dein neues Album „Zombielicious“ erschienen. Welches Gerät oder welche Software war dafür besonders wichtig?
Zombie Nation: Na, die MPC natürlich. Außerdem habe ich viel Zeit auf den Mix verwendet. Es war Herbst und mein Studio hat keine Heizung, das alte Analogzeug strahlt gut Wärme ab und war im Dauerbetrieb.


Favorite Producing Tool

Akai MPC serie
(2500/4000/5000)

Live Setup
Akai MPC 4000
Mackie 1604 vlz
SND Filterbank
Korg Kaoss Pad
Boss RE-20 space echo
Microkorg XL

Tipps & Tricks
Es ist nicht wichtig besonders viele Geräte oder Plugins zu haben. Man sollte die Tools die man verwendet genau kennen, um sie im richtigen Moment gezielt einsetzen zu können.


News
Zombielicious remixed on Turbo records (may 09) incl. The Proxy, Arveene & Misc, Hey Today mixes.

www.zombienation.com
www.myspace.com/zombienation1

Advertisements

0 Responses to “Studiobesuch bei Zombie Nation mit Tipps & Tricks”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


ElectroBlog.de


Willkommen bei ElectroBlog.de - Die schnellste Seite für Nachrichten zu Elektronischer Musik
- ständig Aktuelle News & Updates zu Musik, DJs, Producern, Links, Infos, Workshops, Event Infos









ElectroBlog.de Kategorien



ElectroBlog.de Artikel



Links




ElectroBlog.de Feeds

RSS Feed

Bookmark and Share





© 2009-2011 ElectroBlog.de

%d Bloggern gefällt das: