08
Sep
09

Highgrade Records veröffentlicht eine Compilation mit Tracks seiner Stammkünstler

Highgrade Our Thing Vol 2

2009 ist und bleibt ein spannendes Jahr fuer Highgrade. Zahlreiche tolle Releases wurden veröffentlicht, der Kreis der Artists wurde um einige vielversprechende Neuzugaenge erweitert. Immer den Anspruch vor Augen, eine Plattform fuer innovative Clubmusik zu sein. Also, hoechste Zeit, fuer die nächste musikalische Standortbestimmung der Highgrade-Familie.

Im „Inner Circle“ treffen sich die Highgrade-Stammartists wie Tom Clark, Jens Bond, Todd Bodine, sowie Markus Homm, Heinrichs & Hirtenfellner, Phage & Daniel Dreier und Mihai Popoviciu mit den Highgrade-Newcomer der letzten Zeit: Asem Shama, Demir & Seymen, Marcus Schatz und Simon Beeston.

Das Ergebnis „Our Thing Vol. 2 – The Inner Circle“ erscheint als zweiteilige Doppelmaxi, flankiert von drei Digital-Only Bonustracks – alles in allem ein musikalisches Statement, dass zeigt, wo Highgrade musikalisch steht und andeutet, wo die Reise in naechster Zeit hingeht.

Aber nun zur Musik:

Part I
Hier macht Markus Homm mit „Transposer“ den Anfang: funky, treibend und mit ordentlich weirden Sounds gespickt. Bevor Tom Clark mit „Ultimo“ das Ruder uebernimmt und Kurs auf den Peaktime-Floor nimmt. Auf der Flip lassen sich weder Asem Sharma noch Demir & Seymen lumpen. Asems „Erato“ rockt beschwingt, waehrend die frischgebackenen Highgrade-Artists Demir & Seymen mit „Ethnos“ zu rollenden Percussions und kraftvollen Orchester-Stabs greifen, um dem Floor Beine zu machen.

Part II
Simon Beeston eroeffnet mit „What Crisis“ den zweiten Teil, ein Titel der auch wunderbar programmatisch fuer das ganze Release stehen koennte, denn anschliessend geht es mit Mihai Popoviciu, Todd Bodine und den altgedienten Phage & Daniel Dreier energiegeladen weiter – Part II steht also dem ersten Teil um nichts nach.

Wer nun immer noch nicht ueberzeugt ist, kann sich anschliessend noch von den drei Digital-Only Tracks von Marcus Schatz, Jens Bond und Heinrichs & Hirtenfellner begeistern lassen.

label: highgrade records
artists: Various Artists
format: 2×12″ maxi single
title: Our Thing Vol. 2 – the inner circle
cat no: highgrade066.1 and 066.2
releasedate vinyl: 28.09.09
releasedate digital: 12.10.09

Highgrade Records Homepage

Advertisements

0 Responses to “Highgrade Records veröffentlicht eine Compilation mit Tracks seiner Stammkünstler”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


ElectroBlog.de


Willkommen bei ElectroBlog.de - Die schnellste Seite für Nachrichten zu Elektronischer Musik
- ständig Aktuelle News & Updates zu Musik, DJs, Producern, Links, Infos, Workshops, Event Infos









ElectroBlog.de Kategorien



ElectroBlog.de Artikel



Links




ElectroBlog.de Feeds

RSS Feed

Bookmark and Share





© 2009-2011 ElectroBlog.de

%d Bloggern gefällt das: