Archive for the 'Video/Podcast/Radio' Category



30
Dez
09

Paul Kalkbrenner will keinen Techno mehr machen

Frankfurt/M. – Im Rahmen der Berlin Calling Tour 2010 wird der Berliner Produzent und Hauptdarsteller des Kult-Films Paul Kalkbrenner am 17. April 2010 ein Konzert in der Frankfurter Jahrhunderthalle geben. Kürzlich lies Kalkbrenner durchblicken, dass er zukünftig musikalisch andere Wege einschlagen will.

Die Besucher des innerhalb einer Woche ausverkauften Auftaktkonzerts in der Berliner Columbiahalle sahen eine dreistündige Live-Show, die seine Clubmusik Karriere krönen soll.
Kürzlich sagte Kalkbrenner in einem Interview: ‚Es sind ja auch alte Tracks von mir auf Berlin Calling. In gewisser Weise stellt der Soundtrack also eine Art Abschluss meiner bisherigen Produktionen dar. Es kann gut sein, dass ich als Nächstes gar keine elektronische Tanzmusik mache!‘

Bookmark and Share

Werbeanzeigen
16
Dez
09

BigCityBeats sendet erstmals auf Radio Gong

David Guetta & Akon

Diesen Freitag ab 21.00 Uhr mit David Guetta und Steve Blunt die BigCityBeats Sondersendung!

Im Rahmen des BigCityBeats Wochenendes in Würzburg ertönen am kommenden Freitag ab 21.00 Uhr erstmals die Großstadtschläge auf Radio Gong! An den Decks in der 2-stündigen Sondersendung ist kein geringerer als Superstar David Guetta, der neben dem BigCityBeats Resident Steve Blunt ganze zwei Stunden die Gong Hörer zur Ekstase treibt.

Die Großstadtschläge verstehen es wie kein Anderer, ein eigenes Gefühl des Wochenendes dem Hörer zu geben. Gepaart mit den besten DJs der Welt, wie der wohl zurzeit populärste DJ David Guetta, der zu den wöchentlichen Residents der Radioshow gehört, verstehen es die Moderatorinnen auf Höhe der Hörer ein einzigartiges Nachtgefühl zu erzeugen. So wurden die BigCityBeats von dem Szenemagazin RAVELINE erneut unter die besten 5 Radio-Formate gewählt.

http://www.bigcitybeats.de

12
Nov
09

Marc Fisher mit seinem neuen Release auf Still Cookin‘ Records

Cover

Einer der Vorzeigeproduzenten meldet sich zurück aus dem Studio: Marc Fisher mit seinem neuen Release auf Still Cookin‘ Records. Nach dem erfolgreichen Start von „Flamingo Disco“ legt er jetzt mit zwei neuen Nummern nach und bringt die Dancefloors zum Kochen.

„Pointless“ und „Swing“ beweisen wieder einmal, was der Ostwestfale in Sachen Electro drauf hat und gehören eigentlich in jedes Set. Das haben sich auch Roasted & Fried gedacht und gleich einen Remix von „Pointless“ mit reingepackt. Also, rein hören, rocken, weitersagen, denn das ist erst der Anfang und Marc Fisher ist schon wieder im Studio verschwunden.

Tracks supported and played by:
Kenneth Thomas „Digging the Pointless Remix (Roasted & Fried), nice bassline there“
Wesley „Mark Knight“ „Take me back to the days of Todd Edwards“
Sebastian Fieback „SWING IS A BOMB“
Jaime Peralta „Excellent Tracks“
Electric Soulside „Pointless originla is really cool“
DJ Hell „Original Mix“
Grant Nelson „Count me in!“
Cari Lekebusch „Roasted & Fried Remix – Geat level Production :)“
David Puentez „very nice“
Axwell „Roasted & Fried Remix“
Donna J. Nova „Nice deep Track …“
Stefan Helmke „Hanne & Lore“ „Good EP, but Swing is my fav. cool down work with hypnotic melody“
Matthias Menk „Great tune, love it!
Eric Decks „Solid“
DBN „Pointless, nice one!“
Joy Kitikonti „Class“
Dave Spoon „I love all the same … great Productions :)“
Dan Maxam „Roasted & Fried Remix TOP“
Judge Jules „Pointless, Nice Track …“
Roasted & Fried „great Tune, keep going“
and many more !

http://www.still-cookin.com

15
Okt
09

BOYS NOIZE – 60 Minuten DJ Mix for free

Boys Noize

Alexander Ridha aka Boys Noize meint es gut mit seiner zahlreichen Anhängerschaft dieser Tage. Zum kürzlichen Release seines Albums „Power“ lässt er nicht nur via Myspace exklusiv und vorab ins komplette Album reinhören und verschenkt den Track „Rozzbox“ aus diesem. Jetzt gibt es auch noch einen 60 Minuten DJ-Mix vom Meister für lau auf die virtuelle Kralle.
Und zwar hier: Boys Noize – 60 Minute DJ Mix

Tracklist
1. Boys Noize ”Jeffer” – Boysnoize Rec (BNR)
2. Strip Steve “Dancin” – BNR
3. ?” ?” CD-R
4. Erol Alkan & Boys Noize “Waves” – BNR
5. Boys Noize “Starter” – BNR
6. D.I.M. & Tai “Lyposuct” – BNR
7. D.I.M. & Tai “Lyposuct”(Noob Remix) – BNR
8. Boys Noize “Jeffer” (Modeselektor Remix) – BNR
9. Modeselektor “We keep it” (Housemeister unreleased Remix) 50weaponz
10. Boys Noize “Drummer” – BNR
11. Green Velvet “Earthquacker” – Relief Records
12. Erol Alkan & Boys Noize “Death Suite” – BNR
13. Dustin Zahn “Stranger” (Len Faki Remix) Rekids
14. Speedy J “Pullover” (Djedjotronic Remix) CD-R
15. Boys Noize “Jeffer” (Para One Remix) -BNR
16. Dj Hell “You can Dance” (Simian Mobile Disco Remix) – Gigolo Records

Boys Noize auf Tour
Präsentiert von tonspion, motor.de & Prinz
07.10. Köln, Gebäude 9
08.10. Hamburg, Talstraße
09.10. München, Alte Kongresshalle
10.10. Berlin, WMF
17.12. Düsseldorf, 3001
18.12. CH-Zürich, Hive Club

05
Okt
09

David Guetta bringt Album ‚One Love‘ bei Gum/Virgin

Cover

David Guetta blickt auf mehr als 25 Jahre Musikkarriere zurück und ist heute von den Plattentellern nicht mehr wegzudenken.

Seine erste Gehversuche in der musikalischen Welt machte er in kleinen Pariser Clubs und entwickelte sich schnell zum international gefragten Top-DJ.

Nach seinem ultimativen Sommer-Hit „When Love Takes Over“ präsentiert er nun sein mittlerweile viertes Album „One Love“ in Zusammenarbeit mit dem Label Virgin/EMI. Darauf begeistert er mit 15 durchweg gelungenen und abwechslungsreichen Partytracks…

…weiterlesen im Housefloor Webmag

02
Okt
09

Neues Boys Noize Album ‚Power‘ kommt heute

Boys Noize

Am 2.Oktober veröffentlicht Boys Noize sein mit Spannung erwartetes Album „Power“ auf seinem eigenen Label Boysnoize Records (Rough Trade).

Das Album ist der Nachfolger von „Oioioi“, welches die Techno- und Elektrowelt vor zwei Jahren zum Beben brachte.
Boys Noize aka Kid Alex ist für den Rest des Jahres auf großer „Power“-Welttour. Hier die Daten für Deutschland, Österreich und die Schweiz:

07.10. Köln, Gebäude 9
08.10. Hamburg, Talstraße
09.10. München, Alte Kongresshalle
10.10. Berlin, WMF
17.12. Düsseldorf, 3001
18.12. CH-Zürich, Hive Club
19.12. AUT-Wien, Pling Plong

Boys Noize – Jeffer from Pomp&Clout on Vimeo.

http://www.boysnoize.com

11
Sep
09

Boys Noize und Erol Alkan produzieren gemeinsame Single

Boys Noize

Am 06.09.2009 haben Boys Noize zusammen mit dem Londoner Produzenten Erol Alkan (The Longs Blondes, Late Of The Pier, Mystery Jets) die EP „Death Suite/Waves“ auf dessen eigenem Label veröffentlicht.

Die beiden Stücke werden nicht auf dem kommenden Boys Noize Album „Power“ enthalten sein, die Vorfreude auf dieses aber umso mehr steigern. „Death Suite/Waves“ wird ab Montag in digitalen Stores erhältlich sein. Gutsortierte Plattenhändler haben die 12″ bereits seit einigen Tagen im Repertoire.

Das sagen die Kollegen zu „Death Suite/Waves“:

Norman Cook (Fatboy Slim): „Death Suite is a killer (excuse the pun)“
Annie Mac (BBC Radio1): „Waves is the hottest tune in the world right now!“
Xavier de Rosnay (Justice): „I really like Death Suite“
Howard Donald (Take That): „Waves is a great track“
Kissy Sell Out: „I’ll smash both tracks out on Radio1 asap“
Todd Fink (The Faint): „Holyyyyyy fuuuuuuuck!!!!!“

Und so sah das beim diesjährigen MELT! Festival aus:
Boys Noize & Erol Alkan – „Waves“ @ MELT! Festival

Das Album „Power“ von Boys Noize erscheint am 02.10.2009.

Boys Noize auf Tour:
07.10. Köln, Gebäude 9
08.10. Hamburg, Talstraße
09.10. München, Alte Kongresshalle
10.10. Berlin, WMF
17.12. Düsseldorf, 3001
18.12. CH-Zürich, Hive Club
19.12. AUT-Wien, Pling Plong




ElectroBlog.de


Willkommen bei ElectroBlog.de - Die schnellste Seite für Nachrichten zu Elektronischer Musik
- ständig Aktuelle News & Updates zu Musik, DJs, Producern, Links, Infos, Workshops, Event Infos









ElectroBlog.de Kategorien



ElectroBlog.de Artikel



Links




ElectroBlog.de Feeds

RSS Feed

Bookmark and Share





© 2009-2011 ElectroBlog.de
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: