Posts Tagged ‘doppel cd

26
Aug
11

VARIOUS ARTISTS – NASSAU BEACH CLUB IBIZA 2011

VARIOUS ARTISTS – NASSAU BEACH CLUB IBIZA 2011

Innerhalb kurzer Zeit konnte sich der Nassau Beach Club als eine der besten Adressen auf Ibiza etablieren. Die exklusive Location am Playa d’en Bossa ist die gelungene Kombination aus Strand, Club und Restaurant. Direkt am Meer gelegen konnte sie sich dank liebevoller Dekoration, exquisiter Speisen, exotischer Cocktails und toller Musik im Handumdrehen zu einem der angesagtesten In-Spots der Insel mit zahlreichen prominenten Stammgästen entwickeln.

Auch in der Saison 2011 bannen die Nassau Beach Club Resident DJs die einmalige Atmosphäre dieses Strand-Paradieses auf CD und liefern mit einer erlesenen Zusammenstellung von Deep House und Chill Tracks den offiziellen Soundtrack zu diesem balearischen Hot Spot.

CD1 – mixed by Alex Kentucky
01. Kwamey & Franky Boissy – Everybody Wants To Rule The World (Late Night Mix)
02. Acos Coolkas feat. Metropoliz – Miracle (Dima Promo & Elastic Sound Remix)
03. Audioflakes – Inessa
04. Morning Factory – Daddy’s Groove
05. Alex Kentucky feat. Malin Bolay – Golden Crown
06. Alex Kentucky & Javi Viana feat. Malin Norbeck – Tributo A Miguel Garji
07. Salinas feat. Noè – For Eternity (UruMusicArt Vocal Remix)
08. Intensity of Sound feat. Kim Bennett – Drifting Away (Sub Sonic Vocal Mix)
09. Phillipp Ort – Paris Nights (Inxec & Matt Tolfrey Remix)
10. Viana & Miguel Garji – The Black Mountain (Soul Minority Mix)
11. Hector Couto & Santi Garcia feat. Pablo Fierro – Let The Music Play
12. Kasper Bjørke – Alcatraz (Kenton Slash Demon Remix)
13. Rocco & Danny Marquez – Billie Jean (Rocco Deep Mix)

CD2 – mixed by Miss Luna
01. AtFunk – Something About You
02. Naoki Kenji – Nana Umi
03. Guti & Dubshape – Every Cow Has A Bird
04. Scott Watson – Jazzin’ wit House
05. Soulscum – Walking On Collins Avenue
06. HP. Hoeger & Mr. Saxisfaction – Saxisfied
07. Maceo Plex – Vibe Your Life (Zev’s Southern Sunrise Rework)
08. Pierre Ravan & The Rulers Of The Deep – Look Inside (DJ Pippi Balearic La Troppa
Piano Mix)
09. Soul Seeker – Timeless
10. Miss Luna feat. Q DeRHINO – The One (Bés & Meret Remix)
11. Penner + Muder – Speak Your Mind
12. Fred Everything & Peter Christianson feat. Dave Aju – Second Delight
13. OR’L – Feelings
14. Kiko Navarro feat. C.B. – Sonando Contigo (Kiko Navarro Rework Of Yotam Avni
Remix)

V.A. – Nassau Beach Club Ibiza 2011
Format: 2CD
VÖ: 27.05.11
EAN: 4250117613983
Art.Nr.: 1061398BCI

HP. Hoeger & Mr. Saxisfaction – Saxisfied on CD2 – mixed by Miss Luna – Originally out on Heaps®

Website:
http://Heaps.de
Press Release:
http://digitdownmg.wordpress.com/2011/05/20/heaps017-hp-hoeger-mr-saxisfaction-saxisfied-the-remixes/

04
Jun
09

A State Of Trance Collected Extended Versions Volume 4 mixed by Armin van Buuren

Cover

Zunächst war “A State of Trance” nur die wöchentliche Radioshow von Armin van Buuren, doch schnell entwickelte sich daraus auch ein Label, welches der Radioshow in nichts nachsteht.

In Zusammenarbeit mit Armada Music mixt Armin van Buuren auf den „A State of Trance“-Samplern zeitlose, solide Veröffentlichungen und gibt damit der Tranceszene neue Inspiration.
Die vierte Ausgabe von „A State of Trance“ enthält auf zwei CDs 20 Trancehymnen in extra langen Versionen und bietet von klassischem Trance über Balearic-Trance bis hinzu Hard- und Progressive-Trance. (Bea Koper)

http://www.astateoftrance.com
http://www.armadamusic.com

15
Apr
09

Mayday 2009 – Massive Moments – CD zum Event ab 17. April zu haben

Dominik Eulberg

Dominik Eulberg

Es ist wieder soweit: die Mutter aller Raves steht kurz bevor und verspricht mehr als je zuvor. Nachdem im vergangenen Jahr mit 25.000 Besuchern die größte MAYDAY aller Zeiten gefeiert wurde, ziehen die Macher auch in diesem Jahr alle Register, um dem Publikum wahre massive Momente zu bieten.

Insgesamt 28 der mehr als 50 Acts spielen zum ersten Mal bei einer MAYDAY und sorgen somit für eines der spannendsten Line Ups der vergangenen Jahre. So vielfältig die Styles auf den 4 Floors sind, so bunt und aufregend ist die Zusammenstellung der 2009er Mayday Compilation, um den Ravern sowohl zwei Wochen vor, als auch lange nach dem Event die „Massive Moments“ zu bescheren: Mit dabei sind neben der neuen Hymne der Members of Mayday zahlreiche Artists wie Sven Väth und Anthony Rother, Lützenkirchen, Moguai, Josh Wink, Tom Novy, Milk & Sugar, Judge Jules und vielen weiteren. Außerdem befindet sich auf der Doppel-CD ein exklusiver Remix von Kyau vs Albert’s „Hooked on Infinity“ von Fabian Schuhmann, den es ausschließlich auf der Mayday-Compilation zu kaufen geben wird. Ab dem 17.04. im Handel und am 30. April auf der Mayday in Dortmund.

CD 1
Anton Pieete – Last Night
Allucanbeat – Tronique (Gorge & Greg Silver Remix)
Federleicht – On The Streets
DJ T. vs Thomas Schumacher – Lower Instincts (Remix)
Gorge – Nyota
Loco Dice – M Train To Brooklyn (Marco Carola Remix)
Pär Grindvik – Do Us Part (Len Faki Remix)
Guy Gerber – Timing
Nicole Moudaber – Born In Ibadan
Tomcraft – Boogie Nights (Like An Eagle) (Lützenkirchen Remix)
Speedy J – EDLX Tool (Chris Liebing Edit)
Lützenkirchen – All That Jazz (Popof Remix 01)

CD 2
Turntablerocker Vs Manumatei – Whenever Whereever (Sasse Remix)
Housemates – Can´t Get Enough (Milk & Sugar Dub Mix)
Sono – Keep Control Plus (Fedde Le Grand Mix)
Milk & Sugar feat. Roxanne Wilde – No No No (Mischa Daniels Adlib Dub)
Moguai – Beatbox (Moguai´s PUNX up the volume Mix)
Gregor Tresher – Unfold
Dominik Eulberg & Gabriel Ananda – Bill Kilgore
Väth + Rother – Springlove
Kyau & Albert – Hooked On Infinity (Fabian Schumann Remix)
Mark Pledger vs Matt Hardwick feat. Melinda Gareh – Falling Tides (Mat Zo Remix)
Judge Jules – Judgement Theme
Members Of Mayday – Massive Moments

www.toptrax.de
www.mayday.de

06
Apr
09

Sunshine live House Edition Vol. 8 mixed by Gorge und Greg Silver

sunshine live HouseEdition

sunshine live HouseEdition

Das Dance-Radio Sunshine live widmet eine seiner Samplerreihen ganz der House Music und geht mit dem vorliegenden Exemplar in die achte Runde. Dafür mixen Gorge und Greg Silver aktuelle Deep- und Electrohouse-Tracks auf zwei CDs.

Die deepen Stücke auf CD eins stammen unter anderem von Steve Lawler, Luomo und Nick Curly. Für seinen Mix hat Gorge einige Tracks mit richtig schönen Vocals ausgesucht.

Auf CD zwei geht’s treibender zu. Greg Silver zieht hier einen schönen Bogen von minimal-housy und clubby Tunes mit klaren Arrangements wie Butchs „Amelie“ hin zu
Electrohouse-Nummern wie dem Tom Novy Mix des Klassikers „Need your lovin’“.

Beide CDs der Sunshine live House Edition Vol. 8 bringen einen verträumten Sound und betonen die melodische, romantische Seite von House.

www.houseedition.de
www.sunshine-live.de




ElectroBlog.de


Willkommen bei ElectroBlog.de - Die schnellste Seite für Nachrichten zu Elektronischer Musik
- ständig Aktuelle News & Updates zu Musik, DJs, Producern, Links, Infos, Workshops, Event Infos









ElectroBlog.de Kategorien



ElectroBlog.de Artikel



Links




ElectroBlog.de Feeds

RSS Feed

Bookmark and Share





© 2009-2011 ElectroBlog.de

%d Bloggern gefällt das: