Posts Tagged ‘wettbewerb

07
Mai
09

5 GUM Vision Lab – MAKING SENSES Fordere Deine Sinne heraus – Visionäre gesucht

Unter dem Motto „Making Senses – Fordere deine Sinne heraus“ bietet das 5 GUM Vision Lab am 24. und 25. Juni 2009 im Berliner Club WEEKEND eine in Form und Inhalt neuartige Veranstaltung.

Online können sich Initiatoren von Projekten bewerben, die auf überraschende und visionäre Weise die Sinne herausfordern. Zehn von ihnen werden ausgewählt, sich und ihre Arbeit sechs internationalen Lifestyle-Experten vorzustellen.

Gemeinsam werden sie auf der Veranstaltung in einen kreativen Dialog zum Spektrum möglicher Sinneserfahrungen treten und Einsicht in die Arbeit des jeweils anderen erhalten. Mehr noch: Das beste Nachwuchsprojekt wird mit einem Förderpreis von 10.000 Euro ausgezeichnet. Die Experten gehören auf ihrem Gebiet zu den Koryphäen unserer Zeit.

Auf dem 5 GUM Vision Lab repräsentieren sie einen der fünf Sinne, den sie durch ihre Arbeit auf neuartige Weise stimulieren und herausfordern:
LOOK: Eleley Kishimoto SURFACE DESISIGNER
SMELL: Sissel Tolaas GERUCHSforscherin und Parfumeurin
HEAR: Ewan Pearson DJ und Produzent
TASTE: Telse Bus FOOD CONCEPTER
TOUCH: Front Produktdesigner

Contest
Bewerbungen für eine Teilnahme am 5 GUM Vision Lab bis 31. Mai 2009 online.
Aus den Bewerbungen werden zehn Projekte ausgewählt, die sich auf dem 5 GUM Vision Lab präsentieren können. Die Experten werden aus diesen zehn Teilnehmern einen Gewinner küren, der einen Förderpreis von 10.000 Euro erhält. Zusätzliche Karten zum 5 GUM Vision Lab werden über die Website
verlost.

http://www.5gum-visionlab.de

Werbeanzeigen
26
Mrz
09

Laurent Garnier startet Video-Wettbewerb für „Gnanmankoudji“

Laurent Garnier

Laurent Garnier hat einen Wettbewerb für das Video zu „Gnanmankoudji“, einem Track aus dem im Mai bei PIAS erscheinenden Album, ausgeschrieben.
Gesucht wird ein Video, das die Leidenschaft für das Tanzen darstellt. Seit jeher feiern Menschen mit Tänzen. Sie sind ein Zeichen von Freude, die körperliche Art zu kommunizieren, man drückt sich damit aus, entspannt sich und zeigt Gefühle. Tanzen ist einfach inspirierend.

Erlaubt sind Filme, Bilder und Animationen. Der Schnitt sollte dynamisch und künstlerisch sein und die Struktur des Songs aufnehmen. Einsendeschluss für das 4mn Video ist am 15. April 2009, 18 Uhr. Als Basis gilt der „Gnanmankoudji“ Edit von der Myspace-Site. Hierüber schickst Du dann auch den Link zu Deinem Video für den Wettbewerb inklusive einem kurzen Storyboard und den Kontaktinfos des Regisseurs.
Der Gewinner erhält 2000 Euro als Produktionsbudget, um das Video zu verbessern oder zu beenden.

www.myspace.com/laurentgarnier




ElectroBlog.de


Willkommen bei ElectroBlog.de - Die schnellste Seite für Nachrichten zu Elektronischer Musik
- ständig Aktuelle News & Updates zu Musik, DJs, Producern, Links, Infos, Workshops, Event Infos









ElectroBlog.de Kategorien



ElectroBlog.de Artikel



Links




ElectroBlog.de Feeds

RSS Feed

Bookmark and Share





© 2009-2011 ElectroBlog.de
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: